Mit etwas Perspektive ist Würgen wohl doch nicht so wichtig

Es scheint fast so, als würde ein Kind haben das Leben verändern. Alex, unser Brazilian Jiu Jitsu Trainer, hat festgestellt, dass jetzt mit dem Kind keine Zeit mehr für nebenberuflich Trainerieren bleibt. Wir danken Alex und wünschen ihm von ganzem Herzen, dass sein Kind eine ähnliche Begeisterung für Hebel entwickelt.

Für dich heißt das allerdings, dass du dein sehr geregeltes Leben ein wenig umstellen musst. Da wir bisher noch auf der Suche nach einem würdigen Ersatz für Alex sind, streichen wir BJJ erst ein mal vom Trainingsplan und bieten dir stattdessen mehr Fitness und mehr Sparring. 

Unser BJJ Trainer wird Vater!

Wir haben rechtliche Schritte eingeleitet, aber vorerst wird er es wohl vorziehen heile Familie zu spielen und steht deswegen nicht für Training zur Verfügung. Da wir uns der Bedeutung menschlicher Berührung jedoch bewusst sind, möchten wir deine Gesundheit nicht unnötig gefährden. Ab etwa Mitte März vertritt Micha unseren Vater und so wird es Dienstags Shooto und am Freitag No Gi Grappling geben. Gerade wenn ihr euch allerdings daran gewöhnt habt, ist Alex auch schon wieder da! Nach 4 bis 6 Wochen wird er wieder einen der beiden Termine übernehmen und dann, wenn das Kind endlich wieder aus dem Haus ist, beide.

Phase Workshop am 17.03.2018

It's not just phase, mom! Am 17.03. von 14-17 Uhr verwebt Micha etliche unserer angebotenen Kampfkünste zu einem Teppich der Selbstverteidigung. Wir werden mit Waffen aus dem Kali fuchteln, Trapping und Boxen mit Handpratzen üben und an den Thaipads den Frühling aus seinem Versteck treten.

Das ganze soll nicht nur viel Spaß machen, sondern auch das moderne Konzept von Phase aufzeigen. Wenn du nach diesem Workshop noch immer nicht von Phase überzeugt bist, bekommst du die Teilnahmegebühren für diesen Workshop zurück!

Die Teilnahme an dem workshop ist kostenlos für Mitglieder und solche, die es vielleicht werden wollen. Alle sind herzlich willkommen.

Yoga am 07.02.18

Das Ende naht! Sahar und ihre Vertretung sind beide gleichzeitig krank und deswegen wird es bei uns morgen leider kein Yoga geben können.

Wir machen es allerdings zum Ende der Woche indem es einmalig auch am Mittwoch schon Freitag heißt und ihr mit uns beim Rückenfit euren Rücken fit machen könnt. Ist eh fast wie Yoga... Atmen nicht vergessen!